ZU ALBRECHT DÜRERS 550. GEBURTSTAG

Vor 550 Jahren wurde der deutsche Maler, Kupferstecher, Zeichner und Kunsttheoretiker Albrecht Dürer geboren. Die Kunst der Renaissance wurde maßgeblich von ihm beeinflusst und noch zur gegenwärtigen Zeit gilt Dürer als der bekannteste

DER JAHRHUNDERTKÜNSTLER: ZUM GEBURTSTAG VON JOSEPH BEUYS

“Jeder Mensch ist ein Künstler.” So lautet der wohl bekannteste und am häufigsten missverstandene Satz von Joseph Beuys. Denn Beuys will nicht behaupten, dass jeder Mensch ein zweiter Picasso

Am 20. April 2021 fand im Deutschen Kulturzentrum in Mytischtschi eine feierliche Veranstaltng unter dem Namen „Bayerische Tage“ statt. Dabei ging es um bayerische Traditionen, landesspezifische sprachliche Besonderheiten und Kultur. Im Rahmenprogramm traten Schülerinnen und Schüler und Lehrerinnen und Lehrer

April – Welttag des Buches und des Urheberrechts.

Die UNESCO-Generalkonferenz, die 1995 in Paris tagte, beschloss es, an diesem Tag Büchern und Autoren Tribut zu zollen, und forderte alle, insbesondere junge Menschen, auf, Spaß am Lesen zu suchen